Erfahren, fair, verhandlungsstark

Ein Team von Spezialisten

WLHK ist eine Kanzlei für Unternehmer und ihre Unternehmen, für Kreative, Freiberufler und Privatpersonen. Wir haben langjährige Erfahrung aus erfolgreichen Karrieren in Kanzleien, großen Beratungsgesellschaften und internationalen Unternehmen. Ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge ist für uns selbstverständlich. Wir setzen uns persönlich und mit aller Kraft für unsere Mandanten ein.

Zum Seitenanfang

Unsere Kompetenz – Ihr Vorteil

  • Marken- und Kennzeichenrecht

    Wir schützen und verteidigen Ihre Marken, Geschmacksmuster und Geschäftlichen Bezeichnungen. Im Einsatz für Ihr Erfolgsrezept.

    mehr
  • Wettbewerbsrecht- und Werberecht

    Play by the rules – wir zeigen rote Linien und Gestaltungsmöglichkeiten auf. Unser Ziel ist es nicht, die Fairplay Wertung zu gewinnen. Wir führen Ihr Unternehmen sicher durch den Wettbewerb.

    mehr
  • Urheber- und Designrecht

    Rechteerwerb, Angriff oder Verteidigung, Dur oder Moll – wir beherrschen die vertragliche und die gerichtliche Klaviatur. Ihre Rechte sind bei uns in guten Händen.

    mehr
  • Gesellschaftsrecht

    Unternehmerische Strukturen können hochkomplex oder sehr einfach sein. Die rechtliche Gestaltung in diesem Bereich folgt strategischen und steuerlichen Erwägungen.

    mehr
  • Steuern und Bilanzen

    Neben der verlässlichen Erledigung Ihrer steuerlichen und buchhalterischen Aufgaben beraten wir zur steuerlichen Optimierung Ihres Unternehmens.

    mehr
  • Transaktionen (M&A)

    Der Kauf und Verkauf von Beteiligungen und Unternehmen ist der Stresstest für den Unternehmer. Mit unserer Erfahrung sorgen wir dafür, dass Sie sich auf Ihre kaufmännischen Aufgaben im Prozess beschränken können.

    mehr
  • Datenschutz

    Im steten Wandel und heute nicht mehr wegzudenken. Er gehört zur Compliance eines jeden Unternehmens.

    mehr
  • Presse-, Medien- und Persönlichkeitsrecht

    Übergriffige und unwahre Berichterstattung, Rufausbeutung, Rufmord, medialer Pranger oder Shitstorm. Wir schützen den Ruf und die Privatsphäre von Unternehmen und Privatpersonen.

    mehr
  • Erbrecht und Vermögensnachfolge

    Testamentarische Regelungen sollten menschlich/ familiär begründet, unternehmerisch geleitet und steuerlich optimiert erfolgen.

    mehr
  • Insolvenzrecht

    Das deutsche Insolvenzrecht sorgt für Verunsicherung. Ein gut beratener Umgang mit sensiblen Fragestellungen vermindert Haftungsgefahren und Anfechtungsrisiken.

    mehr
  • Sportrecht

    Was haben die Vorständin Finanzen des Altonaer Fussball-Clubs von 1893 e.V. und der Aufsichtsratsvorsitzende des börsennotierten Sportwettenanbieters Mybet Holding SE gemeinsam?

    mehr
Zum Seitenanfang

Kurznachrichten, Hinweise

Erbrecht / Vermögensnachfolge

28.04.2016 JW

Betriebliches Vermögen, Familienheim, etc.: Besteht Handlungsbedarf für die vorweggenommene Erbfolge?

Das Bundesverfassungsgericht hatte Ende 2014 entschieden, dass die geltende erbschaftsteuerliche Begünstigung von betrieblichem Vermögen gegen den Gleichbehandlungsgrundsatz verstößt (1 BvL 21/12). Der Gesetzgeber ist verpflichtet, bis zum 30. Juni 2016 eine Neuregelung zu treffen. Das Tauziehen hierüber in Berlin dauert an. Auch kleine und mittlere Betriebe dürften durch die Neuregelung betroffen sein. Bislang waren Betriebe…

mehr

Insolvenzrecht

07.04.2016 VH

Anfechtungsrecht – beendet der Gesetzgeber eine verfehlte Rechtsprechung?

Die Rechtsprechung zur sogenannten Vorsatzanfechtung gemäß § 133 InsO ist in den letzten Jahren ausgeufert. Die Einräumung von Zahlungserleichterungen an Geschäftspartner, die sich in einer angespannten finanziellen Situation befinden, ist zum schwer kalkulierbaren Risiko geworden. Erst kürzlich hat der BGH etwa seine Rechtsprechung bestätigt, dass die ratenweise Zahlung auf eine Gesamtforderung Indiz für das Vorliegen…

mehr

Sportrecht

15.03.2016 VH

Sportwettenmarkt Deutschland - Was geht?

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat am 4. März 2016 ein grundlegendes Urteil zur Vermittlung von Sportwetten getroffen (Rs. C-336/14). Sportwetten gelten in Deutschland (im Unterschied etwa zu Österreich) als Glücksspiel und werden staatlich reguliert. Die staatliche Regulierung im Bereich der Sportwetten befindet sich spätestens seit Urteilen des EuGH aus dem Jahre 2010 in Umbruch. Das…

mehr

Zum Seitenanfang

WLHK veranstaltet Friday Rewind

Friday Rewind – Das Branchen get-together
WLHK hat gemeinsam mit den Hamburger Fotografen Lumma & Köster den unregelmäßigen Branchentreff Friday Rewind ins Leben gerufen. Friday Rewind zeigt die Arbeiten namhafter Werbefotografen: Bisher gaben sich u.a. Branchengrößen wie Kai-Uwe Gundlach, Paul Ripke und Sven Jacobsen die Ehre. Coming up next: Bettina Levin

Mehr über Friday Rewind und die bisherigen Ausstellungen findet sich hier:

www.fridayrewind.com

Zum Seitenanfang

Kattrepel 2
D-20095 Hamburg

Kontakt

mail@wlhk.de

Fon: +49 (0) 40 36 16 00 130
Fax: +49 (0) 40 36 16 00 140

© 2016 WLHK

Zum Seitenanfang